logo

24 h Service 05572 21566

SeneCura Vorarlberg


Warum arbeiten Sie mit TGS?
Die perfekte Einhaltung der aktuellen Vorschriften ist gerade im Gesundheits­bereich das Um und Auf. Dazu gehört natürlich auch die lückenlose und korrekte Dokumentation der Wartung.

TGS kommuniziert neue Vorschriften und Normen aktiv und setzt sie sofort im Alltag um. Das ist für uns ein ganz wichtiger Aspekt. Wir müssen uns darauf verlassen können, dass unsere Gebäude immer auf dem neuesten Stand sind. Denn unsere Aufmerksamkeit gilt den Leuten – und nicht den Maschinen.

Die Wartungsverträge von TGS sind komplett fair und seriös. Es gibt keine vertraglichen Bindungen, sondern faires Zusammenarbeiten. TGS vertraut darauf, dass sich die hohe Qualität ihrer Arbeit durchsetzt. Zu Recht! Wir können ihnen da nur zustimmen.

Was ist für Sie besonders wichtig?
Ein Ansprechpartner für alle Bereiche erleichtert unsere Abläufe immens. Es gibt keine Abstimmungsaufwände zwischen einzelnen Anbietern und keine schwer vergleichbaren oder inkompatiblen Auftragsauffassungen. Wir rufen einfach bei TGS unseren Betreuer Christian Längle an und wissen: Die Sache ist damit für uns erledigt.

Von der akuten Schadensbehebung bis zur Erneuerung von Anlagen – sie bieten alles.  Ein Angebot, ein Preis, der hält. Punkt.

Gab es schon mal einen Notfall?
Den gab es tatsächlich: einen Schaden in einer Abwasserleitung. Das bedeutete superkurzfristigen Umbau und die Umstrukturierung der Anlage. Ein Anruf und TGS übernahm die Angelegenheit. Das Beste: Unser Vertrauen in eine faire Preisgestaltung wurde auch in dieser Notlage nicht enttäuscht. So einen Partner empfiehlt man gerne weiter.